»Nie wieder Krieg!« unterstützt »Never again«

Nur noch wenige „Mahnblüten“ aus München erhältlich

50 kunstseidene Mohnblüten des Projektes »Niemals wieder« aus München waren für die Dauer des Projektes »Nie wieder Krieg!« von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg in Lauterbach an vielen Orten zu sehen und Sabine Kirstein, »Niemals wieder«-Botschafterin, kam eigens anlässlich der Friedensballons und des Friedenskonzertes von Miriam Green am 21. September nach Lauterbach.

Mittlerweile haben fast alle Mohnblüten einen dauerhaften Platz in Lauterbach gefunden, nur noch fünf der »Mahnblüten« sind erhältlich, der Stückpreis beträgt 30 Euro. (Kontakt über das designbüro Lauterbach, 06641/91 91 26). Kleine Mohnblüten werden noch zu einem Preis von 10 Euro in den Lauterbacher Buchhandlungen »Das Buch« und »Lesezeichen« sowie am Herbst- und Kunsthandwerkermarkt am SI-Stand verkauft.

Insgesamt sind bislang aus den Verkäufen der Mohnblüten 1.870 Euro an das Projekt „Niemals wieder“ geflossen, das den Erlös an die Stiftung »Kolibri« weitergibt, die Geflüchteten und Migrant/inn/en in Notlagen hilft. Auch ein Buch über das Kunstprojekt in München ist erschienen, an dem auch Sabine Kirstein mitgearbeitet hat: „Never forget – Never again“ im Verlag Allitera, Herausgeber ist Walter Kuhn, der Architekt, Künstler und Initiator der Kunstaktion in München.

Alle Infos hierzu unter www.niemalswieder.com und zum SI-Projekt »Nie wieder Krieg!« unter www.niewiederkrieg.net.

»Nie wieder Krieg!«  -  Mitmach-Kunst-Aktion des Service-Clubs Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg e.V.

Hier gibt es Informationen zu unserem Club

 ® Alle Rechte vorbehalten