Spendenziel

Alle Erlöse des Projektes »Nie wieder Krieg!« gehen 2022 an das Projekt »DER KLEINE WALD VON SUZANNE NÖEL« von Soroptimist International Frankreich.
Suzanne Nöel war die erste Ärztin, die während des Ersten Weltkriegs mit Hilfe plastischer Chirurgie entscheidend dazu beitrug, verwundeten Soldaten wieder zu einem, wenigstens äußerlich, gesundetem Leben zu verhelfen. In ihrem Namen wird in der Nähe wichtiger Gedenkstätten des Schlachtfelds von Verdun ein neuer Wald gepflanzt.
Verdun liegt nur wenige Kilometer von Gravelotte und Metz entfernt. Hier fanden Schlachten im Krieg 1870/71 statt – ihre Namen finden sich im Sockel des Löwen.

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Um Spenden wird gebeten.

 

Soroptimist Verein Lauterbach-Vogelsberg e.V. IBAN DE 47 518 500 79 0027161456 Sparkasse Oberhessen

 


»Nie wieder Krieg!«  -  Mitmach-Kunst-Aktion des Service-Clubs Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg e.V.

Hier gibt es Informationen zu unserem Club

 ® Alle Rechte vorbehalten