SI-Projekt „Nie wieder Krieg!“ bei internationalem Freundschaftsfest Alsfeld

Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ des Club Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg war auf dem internationalen Freundschaftsfest in Alsfeld präsent und informierte über die geplanten Veranstaltungen im Rahmen des Projektes. Da die Verhüllung des Löwendenkmals in Lauterbach mit roten Woll-Elementen am 1. und 2. September 2018 das zentrale Ereignis im Projektverlauf darstellt, strickten die „Botschafterinnen“ von „Nie wieder Krieg!“ direkt vor Ort und konnten so auch noch Mitstrickende gewinnen. SI Lauterbach-Vogelsberg ist mittlerweile Teil des Netzwerkes „Demokratie leben“ im Vogelsbergkreis und freute sich, aktiv zum Gelingen des großartigen Festes beizutragen.

 

Foto: SI/Deibel

(v.l.n.r.: ) Projektleiterin Ute Kirst, Ute Stöppler, SI Präsidentin Susanne Bolduan und Dr. Gabriele Plöger

»Nie wieder Krieg!«  -  Mitmach-Kunst-Aktion des Service-Clubs Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg e.V.

Hier gibt es Informationen zu unserem Club

 ® Alle Rechte vorbehalten