Blühende Perspektiven für den Lauterbacher »Löwen«

Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg wird in diesem Jahr das Kriegs-Siegesdenkmal (1870/71) zum Blühen bringen. Hierfür werden seit Monaten Blumen herangezogen. Damit am kommenden Wochenende die Verhüllung gut gelingt, wurde ein Teil des Gerüstes, das in der Zimmerei Schmidt in Maar eingelagert war, mit wenigen Blumenkästen „probe-behängt“. Daniel Schmidt, Ehemann von SI-Projektleiterin Ute Kirst, nahm sich dieser Aufgabe an, da er auch den Aufbau des Gerüstes ausführt.

Fotos: SI/Kirst

»Nie wieder Krieg!«  -  Mitmach-Kunst-Aktion des Service-Clubs Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg e.V.

Hier gibt es Informationen zu unserem Club

 ® Alle Rechte vorbehalten