Artikel mit dem Tag "SI Lauterbach-Vogelsberg"



09. September 2020
Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg hat seit 1. September, dem Antikriegstag, das Siegesdenkmal in Lauterbach mittels unzähliger Blumen in ein Friedenssymbol verwandelt.

08. September 2020
Das Anliegen des Münchner Künstlers und Architekten Walter Kuhn war und ist es, die Mohnblume zu einem weltweiten Symbol der Erinnerung und Versöhnung werden zu lassen und dabei alle Opfer aller Kriege mit einzubeziehen. Bereits in 2019 waren die Münchner „Mahnblüten“ mit ihrer „Niemals wieder!“

08. September 2020
Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg (SI) hatte verantwortungsvoll das Veranstaltungs-Konzept des ursprünglich als „Singflashmob“ ausgeschriebenen Events am Löwendenkmal in Lauterbach in ein „Summen für den Frieden“ umgewandelt, und schuf so im Rahmen des SI-Projektes „Nie wieder Krieg!“ ein ganz besonders stimmungsvolles Event.

31. August 2020
SI passt Veranstaltungs-Konzept veränderter Lage an Steigende Infektionszahlen, hohe Achtsamkeit - Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg (SI) ist sich der allgemeinen Pandemie-Lage bewusst und hat daher das Veranstaltungs-Konzept des als „Singflashmob“ ausgeschriebenen Events am 5. September um 15:30 Uhr am Löwendenkmal in Lauterbach in ein „Summen für den Frieden“ umgewandelt.

31. August 2020
Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg hat in diesem Jahr das Kriegs-Siegesdenkmal inmitten Lauterbachs zum Erblühen gebracht. Pünktlich zum 1. September, dem Antikriegstag „wächst“ der Löwe als Friedenssymbol aus den 138 Blumenkästen voller Pflanzen, die an Kindergärten, Schulen, Pflegeheimen, in Kirchengemeinden und von Einzelpersonen herangezogen wurden.

25. August 2020
Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg wird in diesem Jahr das Kriegs-Siegesdenkmal (1870/71) zum Blühen bringen. Hierfür werden seit Monaten Blumen herangezogen. Damit am kommenden Wochenende die Verhüllung gut gelingt, wurde ein Teil des Gerüstes, das in der Zimmerei Schmidt in Maar eingelagert war, mit wenigen Blumenkästen „probe-behängt“.

10. August 2020
Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg lädt am Freitag, den 4. September um 19:30 Uhr zu einem Vortrag von medico international im Rahmen des Projektes „Nie wieder Krieg!“ in das Posthotel Johannesberg in Lauterbach ein.

08. Mai 2020
Das Projekt „Nie wieder Krieg!“ von Soroptimist International (SI) Lauterbach-Vogelsberg setzt auch in 2020 ein Zeichen. Zum dritten Mal steht das Löwendenkmal in Lauterbach im Zentrum des Geschehens. Das Kriegs- und Siegesdenkmal (1870/71) wird in diesem Jahr mittels unzähliger Blumen, die vor allem von Kindern und Senior*innen herangezogen werden, zum Blühen gebracht.

16. Januar 2020
Über 600 bunte »Nie wieder Krieg!«-Ballons trugen am 21. September, dem Weltfriedenstag, Wünsche und Hoffnungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters in den strahlend blauen Himmel über dem Löwendenkmal in Lauterbach. Das Projekt »Nie wieder Krieg!« von Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg hatte erneut eine große Anzahl Menschen zum Berliner Platz gelockt…

12. November 2019
Über 600 bunte »Nie wieder Krieg!«-Ballons trugen am 21. September 2019, dem Weltfriedenstag, Wünsche und Hoffnungen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jeden Alters in den strahlend blauen Himmel über dem Löwendenkmal in Lauterbach.

Mehr anzeigen

»Nie wieder Krieg!«  -  Mitmach-Kunst-Aktion des Service-Clubs Soroptimist International Lauterbach-Vogelsberg e.V.

Hier gibt es Informationen zu unserem Club

 ® Alle Rechte vorbehalten